Erzieher/Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

SOZIAL. REGIONAL. ENGAGIERT. Diesem Motto folgend betreibt der BEZIRKSVERBAND OLDENBURG (BVO) zahlreiche Einrichtungen der Behinderten-, Alten- und Jugendhilfe. Der BVO beschäftigt über 1.100 Mitarbeitende.
Auf Gut Sannum werden erwachsene Menschen mit Behinderung im Rahmen der Eingliederungshilfe, Pflege und Tagesstruktur in allen Phasen ihres Lebens in einem lebendigen Umfeld begleitet und gefördert.
Für die Neuaufstellung einer Wohngruppe mit Außenwohngruppen suchen wir ab sofort mehrere

Erzieher/Heilerziehungspfleger (m/w/d)
(20 Std./Woche, unbefristet, S 8b TVöD)

IHR PROFIL

  • erfolgreicher Abschluss zum Erzieher/in/Heilerziehungspfleger/in
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen oder in der Jugendhilfe von Vorteil
  • Empathie im Umgang mit den Betreuten
  • Verantwortungsbewusstsein und eigenständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit
  • Führerschein Klasse B

IHRE AUFGABEN

  • Sie nehmen die Interessen der Betreuten wahr, unterstützen und motivieren sie bei der Alltagsbewältigung, Lebensplanung und Freizeitgestaltung
  • Sie erstellen Förder- und Wochenpläne, verantworten die Dokumentation für Ihre Bezugsbetreuten und evaluieren Maßnahmen und Zielerreichung
  • Sie arbeiten vertrauensvoll mit Angehörigen, Betreuern und weiteren externen Partnern zusammen

WIR BIETEN IHNEN

  • ein teamorientiertes Arbeitsumfeld und eine umfassende Einarbeitung
  • eine attraktive Vergütung nach TVöD, inkl. Zulagen und zusätzliche Altersversorgung
  • eine 5-Tage-Woche mit verlässlichem freien Tag und langfristig festgelegten Dienstwochenenden
  • die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Hansefit, Dienstradleasing

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Gut Sannum, Einrichtungsleiter Simon Berndmeyer, Sannumer Straße 30, 26197 Großenkneten oder per E-Mail als PDF-Datei an: berndmeyer@gut-sannum.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Graeßner (Wohnbereichleitung) gerne unter Tel. 04487/9287-51 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Männern.
Hinweise zum Datenschutz für Bewerber/innen finden Sie unter www.bvo.de/datenschutz.

Kommentare sind geschlossen.

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.