12.000 Pflanzen – Der Sommer kehrt zurück ins Blumenband

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Park der Gärten

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang wird auch im Park der Gärten in Bad Zwischenahn die wärmste Zeit des Jahres eingeläutet.

Auf 1700 Quadratmetern werden derzeit 12.000 Sommerblüher in das Blumenband eingepflanzt. Für die Sommerbepflanzung sind rund 90 Arten und Sorten im Auftrag des Parks termingenau herangezogen worden. Diese Pflanzen verschönern fortan die 27 Wechselflorbeete und blühen in den Herbst hinein bis zum Saisonende am 9. Oktober 2022. Bei wechselhaftem Wetter werden die Arbeiten unter der Leitung des gärtnerischen Leiters, Björn Ehsen, von den GärtnerInnen der Firma Reuter Garten- und Landschaftsbau aus Edewecht verrichtet.

Das Blumenband wird jeweils in Frühling und Sommer saisonal bepflanzt. Jedes der einzelnen Beete wird alljährlich nach den Pflanzplänen des Chefgärtners Ehsen gestaltet. Und die Palette der ausgewählten Pflanzen ist groß: Auch dieses Jahr sind einjährige Knöteriche oder rotlaubige Bananen wieder eine besondere Augenweide. Natürlich sind ebenso Klassiker wie die rotlaubige Dahlie „Bishop of Llandaff“, Eisenkraut oder Löwenmäulchen in diversen Farben im Blumenband zu finden.

Die Pflanzenauswahl und -kombination soll farblich harmonische mit strukturbildenden Gräsern und Stauden ergänzte Pflanzenbilder schaffen, die sowohl ihre Nah- als auch ihre Fernwirkung bis Anfang Oktober erhalten. Viele der Pflanzen sind keine gängigen Einjährigen und werden gezielt im Auftrag des Parks durch eine Gärtnerei der Gartenbauzentrale Papenburg herangezogen. Auch im Gräberhain, in diversen Gefäßbepflanzungen und in Mischungen mit Blumenzwiebeln wachsen die frisch gepflanzten Sommerblumen bei der anhaltenden sommerlichen Witterung bereits stark.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.