Bedeckt
1°C  
2°C
Bedeckt

25 Jahre Gesund und schön

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Gesund und schön

Alles fing auf 35 Quadratmetern in der Nadorster Straße an, als Carmen Perthold sich 1995 selbständig machte. 25 Jahre später befindet sich ihr Kosmetikinstitut Gesund und schön immer noch im Stadtteil – allerdings ist aus dem Eine-Frau-Unternehmen mittlerweile eine Firma mit 5 Mitarbeiterinnen geworden, und die Räumlichkeiten erstrecken sich über 250 Quadratmeter in einem ehemaligen Tanzsaal an der Nadorster Straße 77 – der ideale Rahmen für innovative und effektive Behandlungen im medizinisch apparativen Bereich. Neben Hautverjüngung und Regeneration ist ein Schwerpunkt das Permanent Make-up. Hier kann Carmen Perthold auf ihr Fachwissen und ihre Kompetenz als zertifizierte Trainerin setzen. Seit 2019 ist sie Regionaltrainerin des europaweiten Marktführers Long-Time-Liner®, was ästhetische Arbeit auf höchstem Niveau garantiert.
Leidenschaft für Schönheit
Kundinnen, die glücklich in den Spiegel sehen – dies ist für Carmen Perthold Ziel und Ansporn zugleich. So kann man sich vertrauensvoll in die Hände des erfahrenen und hervorragend ausgebildeten Teams begeben. In der Haut- und Schönheitspflege hat jede Mitarbeiterin ihr Spezialgebiet. Das Kosmetikinstitut bietet ein breites Spektrum an exklusiven Anwendungen, das in der Region einmalig ist – etwas, was die Stammkundschaft seit vielen Jahren schätzt.

Arbeit auf höchstem Niveau
Die hohen Standards und ein anspruchsvoller Hygieneplan gehören seit jeher zum Konzept: ein Grund, warum das Institut das Vertrauen seiner Klientel hat – auch in Corona-Zeiten. Carmen Perthold hat in den letzten Wochen dieses herausfordernden Jahres die Zukunft schon im Blick: Sie möchte ihren Kundinnen noch mehr Spezialisierungen in den apparativen Behandlungen anbieten, ebenso wie ihre eigene Kosmetiklinie CP Beauty Line noch intensiver auszubauen. Und natürlich, dass ihre Kundinnen ihr und damit auch dem lokalen Handel auch weiterhin so uneingeschränkt die Treue halten – und für diese möchte sich Carmen Perthold auch im Namen ihres Teams sehr herzlich bedanken!

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Scroll Up