AM DONNERSTAG, 14. OKTOBER, TAGT DER AUSSCHUSS FÜR STADTGRÜN, UMWELT UND KLIMA

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Am Donnerstag, 14. Oktober, 17 Uhr, findet im Veranstaltungssaal des Kulturzentrums PFL, Peterstraße 3, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtgrün, Umwelt und Klima statt.

Der Zutritt zum Zuhörerbereich ist ausschließlich für angemeldete Personen mit Einlasskarte möglich. Zugangskontrollen stellen die Einhaltung dieser Regelungen sicher.

Insgesamt stehen bis zu 20 Plätze je Sitzung zur Verfügung, damit die notwendigen Abstände gewahrt werden können. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldungen werden noch bis Montag, 11. Oktober, 12 Uhr unter https://gemeinsam.oldenburg.de/teilnehmen » oder telefonisch unter 0441 235-2854 entgegen genommen. Sofern mehr Anmeldungen als verfügbare Plätze eingehen, werden die Einlasskarten nach dem Zeitpunkt des Eingangs („Windhund-Prinzip“) vergeben.

Tagesordnung (öffentlicher Teil)
    
1.    Feststellung der Beschlussfähigkeit
2.    Genehmigung der Tagesordnung (öffentlicher Teil)
3.    Genehmigung des Protokolls Nr. 07/21 (öffentlicher Teil) vom 9. September 2021
4.    Einwohnerfragestunde
5.    Sachstand Runder Tisch Dobbenanlagen – mündlicher Bericht
6.    Klimafonds 2021: Stand Verwendung – Bericht
7.    Urban Gardening
8.    Baumreihe am Haarenufer
9.    Freigabe von Haushaltsmitteln für zusätzliche Sitzbänke
10.    Baumfällungen im Zuge der Freischnittsarbeiten einer Gasleitung abseits des Sperberwegs – mündlicher Bericht
11.    Brückenersatzneubau Lärchenring – Baumfällung – Bericht
12.    Baumfällungen im Rahmen der vorbeugenden Gefahrenabwehr 2021 – Bericht
13.    Fällung von Bäumen im Zuge der technischen Erneuerung des Bahnübergangs am Drögen-Hasen-Weg
14.    Anträge der Fraktionen, Gruppen und der beratenden Mitglieder (öffentlicher Teil)
14.1.    Nutzungssatzung Dobbenanlagen (zurückgestellter Änderungsantrag der SPD-Fraktion vom 8. Juli 2021)
14.2.    Nutzungssatzung Dobbenanlagen (zurückgestellter Änderungsantrag der CDU-Fraktion vom 8. Juli 2021)
14.3.    Aufwertung des Kleinen Bürgerbuschs (Antrag der SPD-Fraktion vom 2. September 2021) – Beschluss und Bericht der Verwaltung
14.4.    Erneuerung der EWE Gasleitung im Stadtsüden (Anfrage des Naturschutzbundes vom 30. September 2021)
14.5.    Baumfällungen am Bahnübergang Drögen-Hasen-Weg (Antrag des Naturschutzbundes vom 30. September 2021)
14.6.    Biotopschutz von städtischen Grundstücken am Poeler Ring und am Bloherfelder Anger (Anfrage des Naturschutzbundes vom 30. September 2021
15.    Anfragen und Anregungen

https://buergerinfo.oldenburg.de/si0057.php?__ksinr=3721 »

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!