Bedeckt
16°C  
23°C
Bedeckt

ARBEITSKREIS DES ORTSVEREINSÜDDORF ERSTELLT CHRONIK – ZWEIEINHALB JAHRE ARBEIT

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: privat

2020 bestand die Bauernschaft Süddorf 100 Jahre. Aus dem Anlass wurde bereits Anfang 2018 ein Arbeitskreis ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die noch relativ junge Dorfgeschichte zu Papier zu bringen. Initiator war der Ortsverein.
Herausgekommen ist ein lesenswertes Buch mit 366 Seiten und 117 Beiträgen von insgesamt 23 Autoren. Insgesamt zweieinhalb Jahre haben die zwölf Mitglieder des Arbeitskreises daran gearbeitet; in dieser Zeit haben sie sich 25x im Dorfgemeinschaftshaus in Süddorf getroffen, und jeder hat unzählige Stunden mit Recherchearbeiten oder dem Schreiben der Beiträge verbracht. “Dabei hatten wir viel Spaß, und wir haben viel Neues und zum Teil auch Überraschendes erfahren”, so Herbert Runge, Vorsitzender des Ortsvereins.
Die Chronik beinhaltet über 720 Fotos und Grafiken sowie zahlreiche historische Karten. Neben der 100-jährigen Dorfgeschichte, historischen Funden und der Geschichte der Süddorfer Schule mit vielen Klassenfotos, sind die Ge-schichten der Kirche, des Küstenkanals und der Kleinbahn genauso enthalten wie die Historie fast aller Höfe und Ge-werbebetriebe bis einschließlich heute.
Unterstützt wurde die Erstellung durch die Volksbank Oldenburg sowie die Landessparkasse zu Oldenburg. Ein eventueller Erlös kommt der Vereinsarbeit des Ortsvereins zugute. Wer jetzt schnell ist, kann noch einige restliche Exemplare beim REWE-Markt oder der Hubertus-Apotheke in Edewecht erwerben. Die Chronik kostet 26 €.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Scroll Up