Aufnahmestop in Wohn- und Pflegeeinrichtungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: awo

WICHTIGE INFORMATION

Um Bewohner*innen sowie Mitarbeiter*innen in den Einrichtungen der AWO Weser-Ems e. V. vor einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus zu schützen, gilt ab sofort ein Aufnahmestop für:

Das Land Niedersachsen hat diese Maßnahme für Pflegeheime angeordnet. Pflegeheime dürfen demnach zum Schutz ihrer bisherigen Bewohner*innen keine neuen Personen in ihren Einrichtungen aufnehmen und pflegen. Ausnahmen gibt es nur für Pflegeeinrichtungen, die neue Bewohner*innen in der Einrichtung für 14 Tage in einer Quarantäne komplett von den anderen Bewohner*innen isolieren können. Das erklärte Landessozialministerin Carola Reimann in Hannover.

Diese Maßnahmen gelten bis auf weiteres. Wir informieren Sie regelmäßig über unsere Website über Neuerungen.

Bleiben Sie gesund!

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.