Leichter Regen
22°C  
25°C
Leichter Regen

Ausbildung im Pius-Hospital abgeschlossen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Pius-Hospital

Nach erfolgreich abgelegtem Examen im Pius-Hospital betreten 15 Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und zwei -pfleger eine neue berufliche Bühne.

Von den frisch Examinierten stammen zwölf aus dem Pius-Hospital, zwei aus dem Marienhospital Friesoythe, zwei aus dem Johanneum in Wildeshausen und eine Schülerin aus dem Evangelischen Krankenhaus Oldenburg. Vier der insgesamt 17 Examinierten haben eine verkürzte Ausbildung absolviert. Die praktische Ausbildung verantworteten die jeweiligen Häuser vor Ort – mit der Ausnahme eines Moduls, welches wie der komplette theoretische Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler im Pius-Hospital durchgeführt wurde.

„Die Pflegeausbildung ist ein entscheidendes Fundament für das weitere Berufsleben. Darauf aufbauend gibt es viele Weiterbildungs- und Spezialisierungsangebote und durch die hohe Nachfrage am Arbeitsmarkt bestehen vielfältige Möglichkeiten und Aufstiegschancen“, betont Birgit Burkhardt, Leiterin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital.  Ab 1. April Jahr startet auch im Pius-Hospital die generalistische Pflegeausbildung.

Mit der bundesweiten Ausbildungsreform wird die Pflegeausbildung neu geordnet. Die drei bisher getrennten Ausbildungen in der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege werden zu einem einheitlichen Ausbildungsberuf zusammengeführt.

Informationen zur neuen Pflegeausbildung im Pius-Hospital sind über Birgit Burkhardt unter 0441/229-1200 oder birgit.burkhardt@pius-hospital.de erhältlich.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.