Bauarbeiten für die neue Kita in Friedrichsfehn gehen zügig voran

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Auch in Corona-Zeiten wird auf der Baustelle der neuen Kindertagesstätte in Friedrichsfehn fleißig weitergebaut. „Ich freue mich, mitteilen zu können, dass wir uns im Zeitplan befinden und die Betreuungsplätze wie geplant voraussichtlich zum Herbst vergeben können“, so Bürgermeisterin Petra Lausch.

Gebaut wird an der Straße am Ortsrand in unmittelbarer Nachbarschaft zur bestehenden Kita „Lüttefehn“ eine Einrichtung für 95 Kinder mit drei Gruppen für die Betreuung von Krippenkindern sowie zwei
Gruppen für Kindergartenkinder. Die Trägerschaft für diese neue Einrichtung hat die Gemeinde Edewecht erstmals ausgeschrieben. Nach einem Auswahlverfahren wurde das Deutsche Rote Kreuz als kompetenter
und engagierter Betreiber gefunden.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind sehr optimistisch, dass die neue Kita zum August fertiggestellt wird und die Plätze wie geplant zum 01.10. vergeben werden können“, so Jens Schöbel vom Fachbereich Bildung, Ordnung und Soziales.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.