Bedeckt
18°C  
20°C
Bedeckt

Bewerbungsverfahren für Investorengrundstücke startet

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Stadt vergibt zwei Flächen im Baugebiet Am Bahndamm – 14 Wohneinheiten geplant

Oldenburg. Am Montag, 14. Juni, beginnt das Bewerbungsverfahren für Investorinnen und Investoren um zwei Mehrfamilienhausgrundstücke im zweiten Bauabschnitt des Baugebiets Am Bahndamm zwischen Osternburg und Krusenbusch. Insgesamt 14 Wohneinheiten sollen auf den beiden Grundstücken entstehen.

Die Abgabe der Bebauungskonzepte ist bis Freitag, 30. Juli, 12 Uhr, möglich. Die Vergabe der Grundstücke erfolgt nach der Vergaberichtlinie Nr. 1 der Stadt Oldenburg für die Vergabe von Geschosswohnungsbauflächen. Das Grundstück wird nur im Erbbaurecht vergeben. Ein Verkauf des Grundstücks kann nicht erfolgen.

Die Vergaberichtlinien sowie weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu den Grundstücken können im Internet unter www.oldenburg.de/am-bahndamm eingesehen werden. Telefonische Informationen erteilen im Fachdienst Liegenschaften Nadine Coquille, Telefon 0441 235-3030, und Kai Heptner, Telefon 0441 235-2683.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Scroll Up