BVO – Der Vorstand stellt sich vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Fred Vosteen

Mein Name ist Ernst Dickermann. Seit dem 21. Januar dieses Jahres darf ich mich als gewählter 1. Vorsitzender des Bürgervereins Ofenerdiek e.V. um die Anregungen und Wünsche der Ofenerdieker und Alexandersfelder kümmern. Vor rund 11 Jahren waren meine Frau und ich auf der Suche nach einer geeigneten Immobilie in Oldenburg. Wir haben viele Stadtteile und Objekte angesehen, doch nur eines in Ofenerdiek hat uns auf Anhieb zugesagt. Hier passte einfach alles: die individuellen Geschäfte, die gute Nahversorgung und Infrastruktur und vor allem die Atmosphäre. Ein Stadtteil, der zwar städtisch ist, doch seinen ländlichen Charme mit hohem Freizeitwert, insbesondere durch das Gebiet des Swarte Moor Sees und der noch existierenden kleinteiligen Bebauung bis heute weitgehend bewahrt hat. Ich schätze hier auch das sehr gute nachbarschaftliche Verhältnis, das gute Miteinander und den Klönsnack am Abend.

Kurz nach unserem Einzug wurde ich Mitglied des Bürgervereins. Als dann der Posten des 2. Schriftführers vakant wurde, habe ich mich spontan um diese Aufgaben beworben und diese bis zur Wahl zum 1. Vorsitzenden ausgeübt. Mir ist Ofenerdiek ans Herz gewachsen. Ich sehe meine jetzige Lebensaufgabe darin, die hohe Lebensqualität unseres Stadtteils zu bewahren und auszubauen. Wichtige Themenfelder sind für mich u.a. die Bahnunterführung am Stadtrand, ein Bürgerhaus sowie die Stärkung des lokalen Einzelhandels, damit es den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin gefällt, in Ofenerdiek einzukaufen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.