Klarer Himmel
12°C  
14°C
Klarer Himmel

Der VfL Edewecht informiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Günter Hillje, Turnabteilung des VfL Edewecht e.V.

Der Sportbetrieb in der Turnabteilung des VfL Edewecht ruht mittlerweile über drei Monate. Die Zahl der Corona-Neuinfizierten ging seit Mitte Januar kontinuierlich zurück. Nicht nur die Leiterin der Abteilung, Ute Meinen, sondern auch die überwiegende Zahl der dort beheimateten Mitglieder schöpfte wieder Mut, und alle dachten, dass es in einigen Wochen wieder losgehen könnte. Der bange Blick auf die tägliche Statistik aber zeigt, dass die Zahlen zuletzt stagnierten und sich jetzt wieder in einem leichten Anstieg befinden. Wie sich die Situation in den nächsten Wochen weiter entwickelt, darüber ist derzeit keine gesicherte Prognose möglich und schon gar keine Zeitplanung für die Wiederaufnahme des Turnbetriebs.
„So schwer es uns allen auch fällt, wir müssen uns wohl damit abfinden, dass dieser Zustand vermutlich länger als erwartet andauert“, sagt Ute Meinen. Die Abteilung habe aber dafür vorgesorgt, dass als Erstes die Wanderangebote von Margaretha Winkler und die Ausfahrten der Radsportgruppe um Erich Reimers wieder beginnen können, wenn gemeinsamer Sport wieder möglich ist. Ferner ist geplant, wie nach dem ersten Lockdown dann auch wie-der Sport im Freien anzubieten und zwar so lange, wie die Sport-hallen noch nicht wieder freigegeben sind. Bis dahin sollte jeder für sich oder in einer kleinen begrenzten Anzahl unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln gemeinsam selber etwas im Freien unternehmen. Wir vom VfL Edewecht schlagen vor, den Rundwanderweg um Edewecht zu laufen, der ca. 16 km lang ist. Wem das zu viel ist, kann sich auf die Nord- oder die Südschleife beschränken. Als Startpunkt könnte man den Bahnradwanderweg in Höhe der Straße Auf der Loge nehmen, wo man auf ihn dann entweder nach Norden oder nach Süden geht.
Die Strecke ist gut ausgeschildert, so dass auch Ortsunkundige dem Verlauf folgen können. Das ersetzt zwar nicht die fehlenden sozialen Kontakte, aber die Bewegung draußen an der frischen Luft tut einfach gut. Auf geht‘s mit frischem Mut!

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!