Überwiegend bewölkt
23°C  
27°C
Überwiegend bewölkt

Fachfirma verbessert Vitalität von Schloßplatz-Bäumen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Neue Wurzelkanäle für kränkelnden Bestand – Arbeiten am Dienstag und Mittwoch.

Schon seit Jahren kränkelt der Baumbestand auf dem Schloßplatz. Bisherige Revitalisierungsmaßnahmen zum Erhalt der Bäume haben nicht zum gewünschten Erfolg geführt. Nun startet ein neuer Rettungsversuch für einen Ahornbaum, vier Eichen und drei Carpinus – und zwar unter der Erde.

Baumspezialisten der Bremer Firma TFI Vitaleres Grün GmbH setzen dabei im Auftrag des Fachdienstes Stadtgrünpflege der Stadt Oldenburg eine innovative Methode ein, um den Wachstumsstandort und die Bodenqualität zu verbessern. „Die Baumexperten nutzen eine speziell entwickelte niedrige Luftdrucktechnik, um den Boden unter den Bäumen mit neuen Wurzelkanälen zu versehen“, erläutert Fachdienstleiter Uwe Ahlers. Neu entstandene Risse, Spalten und Poren werden mit organischen Bodenverbesserungsmitteln gefüllt. Aktive Bodenbakterien und Mykorrhiza verwandeln den bestehenden Untergrund zu einem nährstoffreichen, vitalen Boden für den Baum. Als Ergebnis verspricht die Fachfirma nachhaltig starke und stabile Bäume mit gesundem Laub, die widerstandsfähiger gegen Schädlinge und Krankheiten sind.

Die umweltfreundliche Behandlung erfolgt komplett unterirdisch. Das Pflaster kann liegenbleiben, es ist kein aufwendiger Bodenaustausch notwendig. Die Arbeiten sollen am Dienstagnachmittag, 5. Mai, beginnen und am Mittwoch, 6. Mai, abgeschlossen werden.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.