Klarer Himmel
28°C  
31°C
Klarer Himmel

“Frankieboy” zu Gast im Alten- und Pflegeheim Edewecht

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Jens Sörensen begeistert BewohnerInnen mit musikalischem Programm.

Um in den kontaktarmen Zeiten des Corona-Besuchsverbots ein wenig Abwechslung in den Alltag der Bewohner und Bewohnerinnen des Alten- und Pflegeheims in Edewecht zu bringen, war Jens Sörensen alias Frank Sinatra der Einladung des Kulturbüros zu einem kurzen Auftritt ausgesprochen gerne gefolgt. „Ich freue mich, wenn ich mit meiner Musik ein wenig Freude in den Alltag der Menschen in diesem Haus bringen darf“, so Sörensen. „Außerdem habe ich den allergrößten Respekt vor der aufopferungsvollen Arbeit des Pflegepersonals gerade in diesen schwierigen Zeiten und möchte auch ihnen mit meiner Musik eine kleine
Freude machen.

Draußen vor dem Eingang präsentierte er eine halbe Stunde lang in gewohnt charmanter Manier Welthits und Schlager „aus den
guten alten Zeiten“.

Die Bewohner und Bewohnerinnen, die nach draußen gebracht werden konnten, genossen den Auftritt in gebührenden Abständen auf der Terrasse und viele andere an den geöffneten Fenstern. Bei den bekannten Liedern wurde leise mitgesungen oder auch schwungvoll mitgeschunkelt. Alle waren sich einig, das war ein schöner Nachmittag und soll noch einmal wiederholt werden.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.