Ein paar Wolken
26°C  
29°C
Ein paar Wolken

Fünf Jahre Oldenburg-Film – Eine lokale Erfolgsgeschichte (Fortsetzung)

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Ursprünglich war daran gedacht, die Tanzlokale und die Discotheken Oldenburgs zusammen in einem Film abzuhandeln. Aber auf Grund der Materialmenge wurde zunächst auf das Thema Diskotheken verzichtet. Erst ein Jahr später entstand dann eine Dokumentation zu den Diskotheken. Rocker Popper Discogänger hieß der Film. Angesagte Discotheken der 60er, 70er, 80er und 90er Jahre wurden mit sehr viel Recherche wieder in die heutige Zeit zurückgeholt. Eine Open-Air-Vorführung mit anschließendem Tanzabend im Innenhof des Stadtmuseums war der Höhepunkt einer gelungenen Premiere des Films.
Der nächste Film sollte über die Kleingärten in Oldenburg berichten. Aber wegen der Aktualität des Umbaus des Fliegerhorstes wurde dieser Plan verworfen. Der Fliegerhorst rückte in den Fokus. Das Team wurde Mitglied in der Jabo-Traditionsgemeinschaft und konnte sich so mit Zustimmung der Stadt Oldenburg frei auf dem Gelände bewegen. Viele Zeitzeugen vergangener Tage, Soldaten, Piloten, zivile Mitarbeiter, der Sohn des ersten Kommandeurs und auch der letzte Kommandeur verhalfen dem Film zu einem hohen Grad an Authenzität. Er ist ein he-rausragendes Stück Stadtgeschichte von Oldenburg geworden. Auch jetzt noch wird der Film in den Gemeinden und Bürgervereinen vorgeführt. Nur positive Kritik war zu hören.
Der nächste Schritt wird sein, dass das auf später verschobene Projekt nachgeholt wird. Von den Kleingärten wird noch in 2020 in einem Film berichtet. Er soll von der Entstehung (Dr. Schreber aus Leipzig) bis in die heutige Zeit reichen. Freuden und auch Probleme der Parzellenbesitzer sollen dargestellt werden. Ein wichtiger Zeitzeuge wurde bereits interviewt: Dieter Holzapfel, Oldenburgs ehemaliger OB. Seine Vergangenheit lag auch im Bereich Kleingarten. Pollak, Kehrmeier und Meyer hoffen wieder auf zahlreiche Unterstützer, damit die Nachwelt noch ein schönes dDkument von Oldenburg erhält. Und – wie uns Pollak versichert – es soll nicht das letzte Projekt sein.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.