GIB – für eine saubere Biotonne

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: AUE Werbung

Joghurtbecher, Plastiktüten, Windeln, Kinderspielzeug und Elektrogeräte – all das findet sich falsch entsorgt im Großteil der Biotonnen in der Wesermarsch wieder. Doch die gewissenhafte Befüllung ist wichtig, denn nur der richtige Biotonneninhalt wird zu gutem Kompost verarbeitet und trägt zur Schonung der Umwelt bei. Um diesem Problem entgegenzuwirken, hat die GIB eine Kampagne für die „saubere Biotonne“ ins Leben gerufen. Seit September 2019 wird über die richtige Befüllung und die Vorgehensweise in den regionalen Zeitungen, auf den Abfuhrkalendern inkl. Beiblatt, der App, der Website, den Recyclinghöfen und über die Müllfahrzeug-Beklebungen informiert. Auch werden die Behälter bei der Abfuhr ab sofort intensiver auf Störstoffe geprüft. Zu den Störstoffen gehören z.B. Plastiktüten, biologisch abbaubare Kunststoffe, Metalle, Katzen- und Kleintierstreu, Staubsaugerbeutel und Zigarettenkippen sowie Schlacht- und Wildabfälle. Zum einen wird das Mülldetektionssystem im Müllfahrzeug die Biotonnen auf metallische Inhalte überprüfen, und zum anderen wird ab Februar 2020 ein Behälterkontrolleur gebietsweise in der gesamten Wesermarsch eingesetzt, um den Inhalt der Tonnen auch bis in die unteren Schichten zu prüfen. Mit der „Gelbe Karte“ am Behälter wurde auf die Fehlbefüllung der Biotonne und der weiteren Vorgehensweise hingewiesen. Diese Maßnahme wurde jedoch kaum ernst genommen. Durch die Erfahrungswerte der monatelangen Aufklärung wurde entschieden: Jetzt gibt es bei Fehlbefüllungen nur noch die „Rote Karte“! Dieser Behälter wird dann stehen gelassen und auch frühestens in 14 Tagen zum nächsten Abfuhrtermin wieder geleert, wenn die Störstoffe darin aussortiert worden sind. Die aussortierten Störstoffe müssen vom Tonnenbesitzer selbst aussortiert und dem richtigen Entsorgungsweg zugeführt werden.

Weitere Informationen zur Kampagne „Saubere Biotonne“ und der richtigen Befüllung der Abfallbehälter erhalten Sie im Internet unter www.gib-entsorgung.de, über unsere Abfallberatung 04401 / 9888-66 oder über die „GIB Abfall App Wesermarsch“.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.