Leichter Regen
22°C  
25°C
Leichter Regen

Lesen lernen mit TigerBooks

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Stadtbibliothek Oldenburg bietet digitale Kinderbücher an.

Die Stadtbibliothek Oldenburg bietet nun eine neue App zur Leseförderung bei Kindern an. „TigerBooks“ bringt die Geschichten beliebter Kinderbuch-Stars auf Smartphones und Tablets. Dabei werden zusätzlich Lern- und Lesespiele, Vorlesefunktion, Animationen und Audiorecorder angeboten. Die Kinder können in der App selber lesen oder sich den Text vorlesen lassen. Auch Titel auswählen und laden ist ganz einfach – die Anwendung ist völlig kindersicher, werbefrei und bietet keine Kaufmöglichkeiten. Da die digitalen Kinderbücher online und offline genutzt werden können, ist TigerBooks auch für unterwegs geeignet. Das neue Angebot für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren ist für alle Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek Oldenburg kostenlos.

Die App gibt es für Mobilgeräte mit Android- oder iOS-System zum kostenlosen Download. Bei der Anmeldung wählen Nutzerinnen und Nutzer die Stadtbibliothek Oldenburg aus und loggen sich dann mit den Nutzerdaten ein (Bibliotheksausweisnummer und Passwort). Der kostenlose Zugang steht dann für drei Tage zur Verfügung, um auf etwa 6.000 Kinderbuchtitel zugreifen zu können. In dieser Zeit können sich Nutzerinnen und Nutzer beliebig oft in der App an- und abmelden. Eine erneute Ausleihe des Kinderbuches ist nach Ablauf der Frist möglich, sofern die begrenzte Anzahl an Zugängen nicht vergeben ist.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.stadtbibliothek-oldenburg.de.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.