Neue Talente entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Leseforum Oldenburg: 2022 steht im Zeichen des Aufbruchs und jungen Talenten.

Der Oldenburger Autorenverein „Leseforum Oldenburg e.V.“ gab auf seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung im Februar den Startschuss für einen Aufbruch im Jahr 2022 bekannt.

Der Verein, der das Schreiben fördern möchte, sucht junge Schreibtalente und veranstaltet einen Wettbewerb für Menschen zwischen 18 und 40 Jahren, die noch keine Texte in Buchform veröffentlicht haben. Teilnehmen kann, wer in Oldenburg (Stadt und Landkreis), im Ammerland oder in der Wesermarsch wohnt. Bis zum 1. Juni können Prosatexte zum Thema „Aufbruch“ an info@leseforum-oldenburg.de eingesandt werden. Zu gewinnen sind Geldpreise und die Veröffentlichung in einer Anthologie, die im Herbst erscheinen und in einer Premierenfeier der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Das Leseforum Oldenburg freut sich sehr, dass Björn Thümler MdL, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, den Wettbewerb als Schirmherr und Juryvorsitzender unterstützen wird. Damit findet die Leselandschaft Oldenburgs auch überregionale Beachtung. Genaue Teilnahmebedingungen sind unter www.leseforum-oldenburg.de/wettbewerb zu finden. Einsendungen sind ab sofort möglich.

Das Leseforum Oldenburg wurde 2019 als Verein gegründet, nachdem es fünf Jahre als eine lose Zusammenkunft von Autorinnen und Autoren aus Oldenburg und Umgebung bestand. Der Verein organisiert monatliche Lesungen in der Oldenburger Kneipe Mephisto. Ein Autorenstammtisch wie auch unterschiedliche Projekte wie z.B. zwei Anthologien werden regelmäßig angeboten.

Neue Formate wie digitale Lesestunden für Vor- und Grundschulkinder wurden in den Ferien organisiert. Seit Juni 2021 bringt der Verein den Podcast „LitLeSchnack“ mit Interviews, Schreib- und Buchtipps heraus.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.