Klarer Himmel
14°C  
17°C
Klarer Himmel

Neue Trainingssysteme im Gesundheitsinstitut Claudia Vogt

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: DER KREYENBRÜCKER

Tag der offenen Tür am Samstag den 21. und Sonntag den 22. März.

Ab sofort bieten Claudia Vogt und ihr Team in ihrer Praxis für Physiotherapie und Gesundheitssport mit neuen Trainingskonzepten von eGym und fle-xx die optimale Kombination für ein aktives und gesundes Leben durch betreutes Gesundheitstraining an.

Die häufigsten Rücken und Gelenkbeschwerden sind auf zu kurze, verklebte und abgeschwächte Muskulatur zurück zu führen. Die Lösung ist einfach wie banal. Muskulatur kräftigen und in die ursprüngliche Länge trainieren. So wird die Ursache des Problems bekämpft. Die innovativen Trainingssysteme von eGym und fle-xx sind dafür die idealen Werkzeuge und die ideale Kombination.

  1. Die für Sie optimalen Geräteeinstellungen werden auf Ihrem persönlichen Chip gespeichert.
  2. Beim nächsten Besuch stellen sich die Geräte wie von Zauberhand ganz automatisch auf Sie ein.
  3. Das Training wird regelmäßig angepasst. So werden Sie besser, ohne sich mehr anzustrengen.
  4. Ihr Training wird lückenlos dokumentiert. Die perfekte Sicherheit für Sie und Ihren Therapeuten.
  5. Sie werden sportwissenschaftlich und therapeutisch begleitet.

Erfahrenes Team wird durch Livia Vogt verstärkt

Claudia Vogt ist seit 35 Jahren als Physiotherapeutin selbstständig. Nach mehreren beruflichen Stationen eröffnete sie in Kirchhatten ihre eigene Physiotherapie-Praxis. Im August 2008 hat sie ihren Standort nach Kreyenbrück verlegt.

Thomas Mennicke studiert Sportökonomie und ist seit Mai 2018 im Team. Er übernimmt die Leitung der Trainingstherapie und findet gemeinsam mit Ihnen Lösungen für mehr Kraft und Mobilität.

Ab März 2020 verstärkt die Tochter von Claudia Vogt, Livia Vogt das Team im Gesundheitsinstitut. Die ausgebildete Physiotherapeutin hat bisher in Bremen gearbeitet. Die 29jährige hat sich ihr Wissen in orthopädischen und sportphysiotherapeutischen Fortbildungen angeeignet. Sie hat nebenberuflich mit Athletiktraining Handballer betreut, davon 2 Jahre die männliche A-Jugend des TV Oyten (1. Bundesliga).

Livia Vogt: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe in Kreyenbrück. Mit meiner Mutter und dem gesamten Team will ich möglichst vielen Kunden helfen, gesund, beweglich und fit zu werden und zu bleiben.

Tag der offenen Tür am Samstag den 21. und am Sonntag den 22. März

Das Team im Gesundheitszentrum „Alte Wache“ an der Cloppenburger Straße 296 freut sich auf Ihren Besuch beim Tag der offenen Tür am 21. und 22. März von 10 – 16 Uhr. Die Gesundheitsprofis beantworten gern Ihre Fragen und stellen Ihnen die Neuheiten und alle weiteren Angebote in ihrem Gesundheitsinstitut gerne vor.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.