Überwiegend bewölkt
7°C  
9°C
Überwiegend bewölkt

Notfallmappe aktualisiert

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Hilfe für den Notfall: Mit der aktualisierten Notfallmappe bietet die Gemeinde Bad Zwischenahn die Möglichkeit, für den Fall der Fälle vorbereitet zu sein. Sie soll motivieren, wichtige Informationen, Dokumente, die persönlichen Wünsche und den eigenen Willen für den Notfall zusammenzustellen.

Welche Medikamente werden regelmäßig genommen, wo befinden sich wichtige Unterlagen, wie heißt der Hausarzt? Diese und viele weitere Fragen sind in einem Notfall zügig zu beantworten. „Die Notfallmappe ist für alle gedacht, die ihre persönlichen Angelegenheiten für den Ernstfall bereits im Vorfeld sicher geregelt wissen wollen – egal ob Jung oder Alt.“, sagt die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, Sabine Krüger. Sie hat die Dokumente und Vollmachten jetzt auf den aktuellen rechtlichen Stand gebracht und dafür gesorgt, dass alles auch direkt am PC gut leserlich ausgefüllt und ausgedruckt werden kann.

Wer keinen Drucker besitzt, kann die Mappe als Broschüre gegen eine Gebühr von 3 Euro im Rathaus erwerben. Online gibt es die Unterlagen unter dem Stichwort Notfallmappe auf: www.bad-zwischenahn.de

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Scroll Up