Mäßig bewölkt
19°C  
23°C
Mäßig bewölkt

Schrittweise Wiedereröffnung der Schulen – Notbetreuung in Kitas ausgeweitet

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: pixabay.de

Der Schulbetrieb in Niedersachsen wird nach Wochen der kompletten Schulschließungen stufenweise wieder aufgenommen. Ab dem 27. April werden sich zunächst die Abschlussjahrgänge in den Schulen auf ihre Prüfungen vorbereiten. Ab dem 4. Mai sollen gestuft weitere Jahrgänge nach und nach in den Präsenzunterricht zurückkehren. Hier gilt das Prinzip „erst die Großen, dann die Kleinen“. Alle Schüler, die nicht in der Schule lernen können, werden ab dem 22. April für das „Lernen zu Hause“ mit Lernplänen und Aufgaben versorgt. Dies teilte Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne heute in Hannover mit. Für die Kitas, Krippen und Horte gelte weiterhin bis zu den Sommerferien die Notbetreuung. Hier werden die Betreuungskapazitäten ausgeweitet. „Das ist kein 1:1-Ersatz“, erklärte Tonne und appellierte an die Geduld der Lehrer, Eltern und Schüler: „Das muss sich alles erst einspielen.“ Alle Details erfahren Sie hier https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/schrittweise-wiedereroffnung-der-schulen-notbetreuung-in-kitas-wird-ausgeweitet-187510.html

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.