Schützenverein Etzhorn in der engeren Auswahl für Zukunftspreis

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Der Schützenverein Etzhorn braucht Ihre Unterstützung. Der Warsteiner Zukunftspreis „Tradition im Wandel“ zeichnet besonders kreative, innovative, integrative und nachhaltige Zukunftsprojekte im Schützenwesen aus. Dazu startet nun die Publikumsabstimmung, bei dem insgesamt 23 Vereine die Chance auf Preisgelder in Höhe von insgesamt 10.500 Euro haben. Im Anschluss wird noch ein Verein mit dem Jurypreis ausgezeichnet, der mit 1.500 Euro dotiert ist.
Im Rahmen der Barrierefreiheit sollen Möglichkeiten geschaffen werden, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einem Handicap – ob Rollstuhlfahrer oder sehbehinderte Menschen – sich frei und ohne fremde Hilfe in der Sportstätte sicher bewegen und am Sportangebot teilhaben können.
Der SV Etzhorn fördert bereits Sportschützen mit Handicap und begleitet sie über Stadt-/ Landesmeisterschaften zu den deutschen Meisterschaften und darüber hinaus bis in den nationalen Olympia-Kader und zu den Paralympics.
Ab Herbst 2022 soll die Sportstätte für blinde Sportler ausgebaut und sollen Sportgeräte für blinde Schützinnen und Schützen angeschafft werden.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.