Klarer Himmel
25°C  
29°C
Klarer Himmel

Schulöffnungen in Niedersachsen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Freepik

Ab 22. April wird verbindlich für alle Schülerinnen und Schüler zuhause
gelernt. Für den Schulstart werden die Klassen halbiert. Die Hälfte
der Zeit werden sie in der Schule unterrichtet.

DIE ABITUR-PRÜFUNGEN UND PRÜFUNGEN
IM SEKUNDARBEREICH I FINDEN STATT.

Schulstart wie folgt :

  • 1. Klasse frühestens ab 1. Juni
  • 2. Klasse frühestens ab 25. Mai
  • 3. Klasse frühestens ab 18. Mai
  • 4. Klasse frühestens ab 4. Mai
  • 5. und 6. Klasse frühestens ab 1. Juni
  • 7. und 8. Klasse frühestens ab 25. Mai
  • 9. und 10. Klasse mit Abschlussprüfung im Jahr 2020 am 27. April
  • 9. und 10. Klasse ohne Abschlussprüfung frühestens ab 18. Mai
  • 11. Jahrgang frühestens ab 25. Mai
  • 12. Jahrgang frühestens ab 11. Mai
  • 13. Jahrgang am 27. April

Es wird Sonderregelungen für Schülerinnen und Schüler
in Risikogruppen geben

  • Kitas & Horte bleiben zunächst in Notbetreuung
  • Abschlussprüfungen, die Kontakt mit Menschen erfordern,

wie z.B. bei Auszubildenden im Erziehungsbereich, sollen
alternative Abschlussprüfungen erhalten.

  • Eltern, die zur Risikogruppe gehören, dürfen ihre Kinder zu Hause behalten.

Weitere Informationen zum Coronavirus für Schüler, Lehrer und Eltern,
Schulen sowie Kitas finden Sie auf https://bit.ly/3eAtcch

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.