Klarer Himmel
25°C  
29°C
Klarer Himmel

Spenden für die Entwicklung junger Mädchen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Hort Schülerinnentreff

Für den Hort Schülerinnentreff wurden letztes Jahr auf dem Flohmarkt der ARGE Spendengelder bei einem Kuchenverkauf gesammelt. Dabei sind 250 € zusammengekommen. Nun soll entschieden werden, wie das Geld am besten investiert werden soll.

Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren haben die Möglichkeit, im Hort Schülerinnentreff eine fördernde Betreuung zu erhalten, die sich auf der Grundlage der Interessen und Bedürfnissen der Mädchen orientiert. Neben der intensiven Hausaufgabenbetreuung legt der Hort Wert auf gesunde Ernährung im Rahmen des gemeinsamen Mittagsessens und auf das Angebot von verschiedenen Freizeitaktivitäten. Hinzu kommen vielfältige Ferienprogramme mit zahlreichen Ausflügen, Übernachtungen oder Wochenendfreizeitgestaltungen. Das Team besteht aus zwei ausgebildeten Pädagoginnen und wird durch freundliche Praktikantinnen ergänzt. Ziel ist die Entwicklung der Kinder zu begleiten, um z.B. das Selbstvertrauen oder besondere Fähigkeiten der Mädchen zu stärken. Regulär hat der Hort immer montags-donnerstags ab 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags bis 16:00 Uhr geöffnet. Für die Betreuung und das Mittagsessen fallen Kosten an. Bei Fragen kann man sich von Dienstag bis Donnerstag zwischen 12:00 und 13:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail melden.

Hort Schülerinnentreff, Alexanderstraße 388
Tel.: 0441 6 42 48, hort@maechenhaus-oldenburg.de

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.