Theaterschiff in Bremen am 28. Juni

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Hinweis: Auf Nachfrage beim Veranstalter wurde mitgeteilt, dass diese
Veranstaltung bisher nicht abgesagt wurde. Änderungen können sich
durch gesetzliche Vorgaben ergeben. Wir hoffen auf die Durchführung
und freuen uns, Ihnen wieder eine Veranstaltung anbieten zu können.
Wie viele Minuten muss ein Frühstücksei kochen? Gibt es auch Opern
mit Hunden? Wer eröffnet eine Herrenboutique in Wuppertal? Wie
spricht man „North Cothelstone Hall“ eigentlich richtig aus? Und die
endgültige Antwort auf die Frage, warum Männer und Frauen einfach
nicht zueinander passen – Loriots dramatische Werke! Komödie
in Perfektion! Sketche, die Generationen überdauert haben. Das
Theaterschiff Bremen spielt sie. Mit zwei Darstellern. Und der Lust
an Komödie und Verwandlung. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen
mit dem „Frühstücksei“, mit „Liebe im Büro“, dem „Filmmonster“,
der „Englischen Ansage“ und natürlich auch mit dem Lottogewinner
Erwin Lindemann. In „Loriots gemischtes Doppel“ bleibt garantiert
kein Auge trocken und die Ente bleibt draußen!
Termin: Sonntag, 28. Juni 2020, Abfahrt: 13:00 Uhr ab EDEKA
Husmann, Am Stadtrand 14, Beginn der Vorstellung: 15:00 Uhr,
Kosten: 42,00 € für Busfahrt und Eintritt, Anmeldung ab 6. Mai bei Ingrid Wachtendorf unter Telefon 600 13 29 oder über E-Mail (ingrid.wachtendorf@buergerverein-ofenerdiek.de). Bitte Namen, Telefonnummer und Personenzahl angeben! Die Dauer der Vorstellung beträgt ca. 2 Stunden. Ankunft in Ofenerdiek gegen 19:30 Uhr bei EDEKA.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.