Bedeckt
1°C  
2°C
Bedeckt

Weihnachtsgala aus dem Staatstheater – Spenden gehen an den Kinderschutzbund Oldenburg e.V.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Oldenburgisches Staatstheater

Die Weihnachtsgala aus dem Staatstheater, die ab Sonntag 20.12. | 18 Uhr für eine Woche auf der Homepage des Staatstheaters (www.staatstheater.de) zu sehen sein wird, ist kostenlos. Wer sich aber erkenntlich zeigen möchte ist herzlich eingeladen, an den Kinderschutzbund Oldenburg e.V. zu spenden. Ein entsprechender Link ist dann auf der Homepage eingebaut und wird auch am Ende der Gala eingeblendet.

Bereits seit vielen Jahren engagiert sich der Kinderschutzbund Oldenburg dafür, Kindern und ihren Familien eine Lobby zu geben und Unterstützung zu bieten. Als gemeinnütziger Verein und Träger der freien Jugendhilfe unterstützt er seit 1975 Oldenburger Familien unbürokratisch und kurzfristig. Dies erfolgt durch praxisnahe Familienberatung, Gruppenangebote für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien, Babysitterkurse, Bildungsangebote für Eltern und Großeltern, Kinderbetreuung, Kinderrechteprojekte, Kooperationen mit Schulen, Ferienpassaktionen etc.

Das Jahr 2020 war auch für den Kinderschutzbund eine besondere Herausforderung, da viele geplante Aktionen von Sponsoren entfielen und auch das Spendenaufkommen rückläufig war. Gleichzeitig stieg der Bedarf an Unterstützung und Beratung bei den von Corona belasteten Familien. Mit Ihrer Spende für den Kinderschutzbund Oldenburg e.V. wird daher ein wichtiger und nachhaltiger Beitrag für das Wohlergehen von Familien in unserer Stadt leisten!

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Scroll Up