Wieder heilige Messen in St. Marien Brake

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

In der katholischen Kirchengemeinde St. Marien Brake werden wieder Heilige Messen gefeiert. Die gelockerten Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus machen dieses endlich möglich. Allerdings müssen von den Besuchern einige Regeln eingehalten werden, auf welche direkt in der Kirche hingewiesen wird. Besonders geht es dabei um die derzeit geltenden Abstandsregeln, außerdem darf nicht gesungen werden, das Weihwasserbecken bleibt leer, und auch die Gebetbücher stehen nicht bereit. Auf die beliebte Tasse Kaffee nach dem Sonntagsgottesdienst müssen die Gläubigen noch verzichten. Vorerst werden nur die Heiligen Messen an den Wochenenden zu den üblichen Zeiten gefeiert, die Gottesdienst unter der Woche entfallen noch. In die St. Marien-Kirche in Brake sind die Gläubigen samstags um 18:00 Uhr und sonntags um 10:30 Uhr zum Mitfeiern eingeladen, in der Elsflether St. Maria Magdalena-Kirche wird sonntags um 9:00 Uhr Gottesdienst gefeiert. Am Pfingstsonntag, dem 31. Mai, entfällt um 9:00 Uhr die Heilige Messe in Elsfleth. Der für Pfingstmontag am 1. Juni vorgesehene ökumenische Gottesdienst kann nicht gefeiert werden, es finden um 9:00 Uhr in Elsfleth und um 10:30 Uhr in Brake Heilige Messen statt.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.