Ein paar Wolken
22°C  
24°C
Ein paar Wolken

Wiedereröffnung mit Hygiene- und Abstandsregeln

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Foto: Stadt Oldenburg

Ab sofort können Sie unsere neue Dauerausstellung über Horst Janssen nicht mehr nur digital, sondern auch vor Ort besuchen! Wir versuchen Ihnen auch die die Mitmach-Stationen trotz verschärfter Hygieneregeln zugänglich zu machen, damit Sie alle Bereiche der Ausstellung erleben können.

Bitte beachten Sie auch bei uns im Museum die Abstandsregelungen. Der Einlass wird reguliert und wir empfehlen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Außerdem haben wir eine Wegeführung eingerichtet, damit sich die Besucherinnen und Besucher beim Betreten und Verlassen des Gebäudes möglichst wenig begegnen. Alle Regelungen und Maßnahmen haben wir online» zusammengestellt.

#JanssenBeiEuchZuhause

Wir möchten Ihre Janssen-Werke sehen! Sei es ein echter Janssen, ein Kunstdruck oder ein Ausstellungsplakat – uns interessiert, welche Arbeiten von Horst Janssen Sie an der Wand haben. Gerne möchten wir Ihr Foto auch auf unserer Website in einer kleinen Galerie unter dem Motto #JanssenBeiMirZuhause veröffentlichen.

Wenn Sie mitmachen möchten, beantworten Sie uns gern diese Fragen: Wo hängt Ihr Janssen? Wieso hängt er gerade dort? Und warum gerade dieses Werk oder Plakat? Schreiben Sie uns bitte auch, ob Sie mit einer Veröffentlichung (auf Wunsch auch anonym) einverstanden sind: per E-Mail an info@horst-janssen-museum.de oder bei Facebook oder Instagram unter #JanssenBeiMirZuhause.

Digitale Angebote rund um den Internationalen Museumstag

Da aktuell noch keine Veranstaltungen im Museum möglich sind, kann auch der Internationale Museumstag nicht wie gewohnt stattfinden. Zahlreiche Museen haben aber digitale Angebote. Das Horst-Janssen-Museum hat bereits einige Videos mit Einblicken in die Ausstellungen und die Museumspädagogik auf seiner Website veröffentlicht. Zum Internationalen Museumstag wird es zudem eine Video-Führung durch die Dauerausstellung geben.

Die Angebote sind am Internationalen Museumstag, Sonntag, 17. Mai, unter www.horst-janssen-museum.de verfügbar. Natürlich freuen wir uns zudem über Ihren Besuch bei uns vor Ort! Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Ausblick: Veränderte Sichten

Die nächste Ausstellung “Veränderte Sichten. Horst Janssen und die Architektur” ist voraussichtlich ab 26. Mai zu sehen und läuft bis zum 20. September 2020. Bereits in den 1950er Jahren begann Janssen Architektur zu zeichnen: zunächst Straßenzüge und Häuser seiner Hamburger Umgebung, später auch inspiriert von Reisen ins Tessin oder nach Paris. Gerade in späteren Zeichnungen und Aquarellen gelingt es ihm dabei, unsere Sichtweise auf Gegenstände zu verändern.

Die Arbeiten sind im Wesentlichen dem museumseigenen Bestand entnommen und in der zweiten Ausstellungsebene zu sehen.

Kommentare

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OYJO Newsletter

Abonnieren und News direkt ins Postfach!

Dankeschööön!

Vielen Dank, dass du uns über dein Event informiert hast!

Wir werden uns deinen Beitrag prüfen und dann bei unseren Events anzeigen.